Es geht wieder los

Auf geht‘s - wir dürfen wieder Busreisen durchführen.

 


 

Auf geht‘s - wir dürfen wieder Busreisen durchführen.

 

Aktuelle Informationen zu den Lockerungen = Aufhebung des Busreiseverbotes.

 

Liebe Reisefreunde,

 

Endlich ein kleiner Lichtblick für die Busunternehmer,

 

denn seit dem 8. Juni 2020 sind wieder touristische Busfahrten, Ausflüge, Tagesfahrten und Busreisen erlaubt.

 

Trotzdem ist Corona noch nicht vorbei und um die Gesundheit von uns allen zu schützen, geht

 

das auch bei den Busfahrten nur mit den bereits bekannten Auflagen, wie Abstand, Mund-/Naseschutz, Desinfizierung usw.

 

Ein Auszug aus den derzeit aktuellen Verordnungen.

 

Zur Zeit ist beim Ein- und Aussteigen, sowie im Reisebus während der Fahrt ein Mund-Naseschutz zu tragen.

 

Sie als Fahrgast müssen vor dem Betreten des Busses die Hände desinfizieren.

 

Das dafür erforderliche Desinfektionsmittel halten wir für Sie bereit.

 

Wir versprechen Ihnen/Euch, trotz der Pandemie Verordnungen, die Busfahrten/Busreisen soangenehm wie möglich zu gestalten

 

und ändern deshalb einige Programmpunkte und den Fahrtverlauf dementsprechend.

 

Zum Beispiel:  Wir legen bei Tagesfahrten jeweils spätestens nach 1 Stunde Fahrzeit eine kurze Pause ein,

 

auch wenn das Ziel z.B. nur 1,5 - 2 Stunden entfernt ist.

 

( Bei mehrtägigen Reisen, bzw. längeren Strecken nach spätestens 1 - 1,5 Stunden Fahrzeit )

 

Der Bus wird nicht nur wie gewöhnlich gereinigt, sondern nach jeder Fahrt desinfiziert.

 

Theoretisch darf nach den derzeit aktuellen Verordnungen, bis auf die 1. Reihe, der Bus fast voll besetzt werden.

 

Wir werden jedoch mindestens 30 - 35 % der Plätze frei lassen.

 

Des weiteren:

 

Falls Visiere erlaubt sind, statt der Gesichtsmasken, dann sind wir gerne bereit Ihnen

 

so ein Visier für die Busfahrt zur Verfügung zu stellen.

 

( Verfügbarkeit vorausgesetzt,da nur eine begrenzte Anzahl Visiere zur Verfügung steht - Bitte unbedingt bei Buchung angeben )

 

Hier muss jedoch die Genehmingung, Visiere tragen zu dürfen, abgewartet werden.

 

Vorteil von Visieren: Man kann besser atmen und die anderen sehen Ihr/Euer Gesicht.

 

Wir freuen uns auf ihre Buchung.

 

Ihr Team von Alwin's Reisedienst.

Alwin's Reisedienst - Tel.: (04491) 91 91 91 - Fax: (04491) 37 95

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.